Schulförderverein dankt allen Förderern, Mitgliedern und Sympathisanten

Im Namen des gesamten Vorstandes des Schulfördervereins der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus Simmern möchte ich mich herzlich für alle großzügigen Spenden an unseren Verein aus dem Jahr 2018 bedanken. Ohne das finanzielle Engagement ortsansässiger Firmen, Stiftungen und Privatpersonen hätten viele unserer Projekte gar nicht stattfinden können. Mit Hilfe von Ihren Geldern konnten wir beispielsweise unsere Bildungsfahrten nach Verdun, Weimar, Bad Marienberg und Museumsfahrten unter die Arme greifen. Das wundervolle Gospelkonzert im August 2018 bereicherte nicht nur das Zusammenleben unserer Schulgemeinschaft, sondern begeisterte über 200 Gäste in der Stephanskirche. Besonders froh sind wir auch darüber, dass wir viele Schüler auf Klassen- und Bildungsfahrten finanziell unterstützen konnten. Anfang dieses Jahres ermöglichten uns Großspenden verschiedener Firmen aus Simmern die Finanzierung zwei neuer Smartboards.

 

Ein herzlicher Dank gilt auch all unseren Vereinsmitgliedern, deren laufende Beiträge das Vereinsleben auch immens unterstützen. Deren Anzahl hat sich im vergangen Jahr mittlerweile um 50 Personen vergrößert. Jederzeit sind neue Vereinsmitglieder durch schriftlichen Antrag herzlich willkommen, die entweder ehemalige Schüler und Eltern unserer Schule waren oder an der Arbeit unserer Schule interessierte Personen sind. Natürlich würde sich der Verein über weitere Spenden zur Finanzierung neuer Projekte freuen. Der Schulförderverein ist als gemeinnützig anerkannt.

Wir freuen uns auf eine weiterhin so tolle und fruchtbare Zusammenarbeit mit allen Förderern, Mitgliedern und Sympathisanten im Jahr 2019.

Bei Fragen rund um den Verein steht Ihnen der 1. Vorsitzende Niklas Radschikowsky gerne zur Verfügung:

Ludwigstr. 22

55469 Simmern/ Hunsrück

06761-9655701

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!