BannerbildBannerbildBannerbild

Neues Format des Berufsorientierungsangebots begeistert Jugendliche der FKS

Am 11.Januar 2023 fand für die Acht- und Neuntklässler der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus Simmern zum ersten Mal ein Table-Talk statt. Im Vorfeld wählten sie unter neun verschiedenen Ausbildungsberufen aus und nahmen an insgesamt drei Gesprächen mit Experten teil. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten Fragen vor und informierten sich kurz über die von ihnen ausgewählten Berufe. Von Ausbildern und Auszubildenen konnten sie erfahren, wie die Ausbildung abläuft, welche Voraussetzungen sie mitbringen sollten und welche Anforderungen an sie in den Berufen gestellt werden. Die Jugendlichen nahmen interessiert an den Gesprächsrunden teil, so dass sie viel Neues über Berufe erfahren konnten. Im Anschluss an die Gesprächsrunden bedankte sich die Berufswahlkoordinatorin, Heike Sachs, herzlich bei allen Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Berufsgruppen und sammelte ein Feedback aller Beteiligten für das kommende Table-Talk.

Beim anschließenden Eltern- und Schülerinformationsabend berichtete Frau Sachs über die verschiedenen Berufsorientierungsangebote unserer Schule und gab wichtige Hinweise, wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können. Herr Mohr, Berufsberater der Agentur für Arbeit, informierte im Anschluss über mögliche Wege nach dem Schulabschluss und stellte die Vorteile einer dualen Ausbildung vor. Er betonte zudem die besonders guten Einstellungsbedingungen in den Ausbildungsberufen des Rhein-Hunsrück-Kreises sowie die gute Vernetzung potenzieller Arbeitgeber mit der Schule.

TableTalk2

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen